Menü

Home | Verein| Vereinsbereich



Fußball

Männer | 1.Männer | 2.Männer | NFV Kreisliga | Tabelle/Ergebnisse | Spielberichte | Archiv 2.Männer| Alte Herren | Nachwuchs | Archiv| Galerie



weitere Sportarten

Tischtennis | Freizeitsport




Anfahrt| Kontakt | Gästebuch | Sponsoren |


Tippspiel |



NFV Rundschreiben NFV Jugendausschuss SFV Rundschreiben Formulare



2.Männer - Spielberichte 2017-18

Tabellenposition: 14 Punkte: 0 Tore: 3-16

die Torschützen
1. Tobias Kurth 1 Tor

Fritz Schönbrodt 1 Tor

Pierre Maylahn 1 Tor

Thomas Geißler 1 Tor

4.Spieltag: SV Concordia Schenkenberg II - LSG Löbnitz 1:2 (0:0)

Bericht: Concordias Reserve bleibt Schlusslicht. Nach torloser erster Halbzeit glich Thomas Geißler die Löbnitzer Führung (Dennis Seifert) zunächst aus. Bei miserablen äußeren Bedingungen traf Patrick Schmidt in der 80.
(NFV)


3.Spieltag: FSV Glesien - SV Concordia Schenkenberg II 6:2 (3:1)

Bericht: Die Schenkenberger kriechen personell förmlich auf dem Zahnfleisch, wer laufen konnte, musste spielen. Ausgerechnet bei einem Mitkonkurrenten im Kampf gegen den Abstieg. Der FSV hatte seinen Torjäger Dennis Poppe wieder einmal zur Verfügung und der tobte sich aus. Fünf Treffer gingen auf sein Konto, nur den ersten Treffer des FSV erzielte Tobias Sperling bereits nach vier Minuten. Für die Gäste trafen Fritz Schönbrodt zum 2:1 und Pierre Maylahn zum 3:2.
(NFV)


2.Spieltag: Concordia Schenkenberg II - TSV Rackwitz 1:8 (1:3)

Bericht: Die Hausherren hatten zwar ein komplettes Team, aber gegen Rackwitz nicht die Spur einer Chance. Allein fünf Buden markierte Sebastian Haut und je einmal trafen Florian Stelzer, Mike Proschwitz und Christoph Behrens für den nun alleinigen Spitzenreiter. Tobias Kuth sorgte für den einzigen Concordentreffer.
(NFV)


1.Spieltag: SV Roland Belgern - Concordia Schenkenberg II 2:0

Bericht: Die Concorden bekamen keine Mannschaft zusammen, damit gingen die Punkte nach Belgern.
(NFV)